Ortsverein

Die SPD gliedert sich in die Bundespartei, Landesverbände wie die BayernSPD, Bezirksverbände wie die OberbayernSPD, in Unterbezirke wie den Unterbezirk München-Stadt und - als kleinste Organisationseinheit - in Ortsvereine. Die SPD Aubing-Lochhausen ist ein solcher Ortsverein. Ortsvereine sind die direkte Schnittstelle zwischen Politik und Bürgern, hier findet die politische Basisarbeit statt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Mitglieder unseres Vorstandes, unsere Mandatsträger und wie sie uns erreichen.

Unsere Website befindet sich gerade im Neuaufbau. Über unsere politische Arbeit und unser Wirken vorort werden wir sie in Kürze informieren. Aktuelle Themen finden Sie auch jetzt schon unter Meldungen und bei den Terminen.

Viel Spaß beim Stöbern.

Vor Ort aktiv

Vor Ort aktiv sind unser OV-Vorstand (siehe Vorstand) mit seinen Stellvertretern und natürlich unsere Mitglieder im Bezirksausschuss 22, siehe dazu unter Bezirksausschuss. Die Sitzungen des Bezirksausschusses finden einmal monatlich statt ab 19:30 Uhr, primär
* im Schnitzel- und Hendlhaus in der Limesstraße 63.
Altenative Sitzungsorte sind
* im Bürgersaal am Westkreuz in der Nähe des S-Bahnhofs Westkreuz,
* im Pfarrheim in Lochhausen in der Schussenrieder Straße und unsere
* in der Kultureinrichtung Ubo 9 in der Ubostraße bei St. Quirin.
Aktuelle Information dazu finden sie unter:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtpolitik/Bezirksausschuesse/Stadtbezirk22.html

oder auf einigen Schautafeln die im Stadtgebiet 22 verteilt stehen. Dort ist die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu sehen.

Wo drückt der Schuh im Stadtgebiet 22?

Wir renovieren gerade

Unsere Website entsteht gerade von Grund auf neu. Deshalb sind manche Inhalte noch nicht verfügbar. Bitte schauen Sie in ein paar Tagen einfach noch einmal vorbei. Es tut sich ständig was auf unserer Website.

Unsere Politik

Was versuchen wir in unserem Stadtbezirk 22 zu verbessern?

Verkehr in unserem Stadtgebiet 22

  • Keine Ausfälle mehr der S-Bahn-Verstärkerzüge (Bayerische Regierung!).
  • Dringender Ausbau der S-Bahnen S4 und S8.
  • Deutlich frühere Inbetriebnahme der U-Bahn nach Freiham.
  • Wir brauchen dringend eine Entlastung der Lochhausener Straße.
  • Wir benötigen möglichst bald eine Unterführung am Lochhausener S-Bahnhof.
  • Der Aubinger Bahnhof und der Bereich darum muss erheblich verbessert werden.
  • Die Barrierefreiheit der Verbindung unter dem S-Bahnhof Aubing ist dringend.
  • Der Zugang zum Bahnsteig in Aubing muss schnellstmöglich barrierefrei werden.
  • Die Unterführung Limes- / Altostraße muss möglichst bald 3,8 m hoch und sehr verbreitert werden.
  • Wir hoffen auf eine baldige Erhöhung der beiden Bodenseestraßen-Unterführungen.
  • Wir erwarten zügig die zugesagte Ampelanlage an der Stockacher Straße.
  • Wir fordern eine Unterführung mit 3,8 m Höhe an der Brunhamstraße.
  • Um die A96 in Richtung München zu entlassen werden wir den Südring brauchen.
  • Wir erwarten von der Bahn die Altlastenbefreiung der Papinstraße und Am Bahnsportplatz, damit diese keine Privatstraße der Bahn mehr ist.
  • Wir brauchen immer noch eine bessere Lösung für die Radfaher in Freiham-Süd entlang der Autobahn.
  • Wir erwarten einen für Fahrräder möglichen Durchgang im Aurelisgelände.
  • Wir fordern einen Radschnellweg in Richtung Pasing.

Bildung

  • Wir hoffen möglichst bald wieder eine Volkshochschule in Freiham nutzen zu können.
  • Wir gehen davon aus dass der neue Bildungscampus inklusive den Sportanlagen ab September 2019 gut angenommen und mit zwei Buslinien angefahren wird. Wir fordern rhythmisierte Ganztagesklassen als Standard.

Soziales

  • Wir brauchen einen hohen Anteil an bezahlbaren neuen Wohnungen.
  • Wir freuen uns, dass wir inzwischen viele neue Kindertagestätten erhalten haben und fordern weitere Standorte für noch mehr KITAs und Kindertagesheime.
  • Wir fordern weitere Verbesserungen bezüglich der Bürgerbeteiligung.
  • Wir hoffen auf das neue Einkaufszentrum in Freiham und den vielen neuen sozialen Einrichtungen.
  • Wir wünschen uns eine Aufwertung der Bodenseestraße in Neuaubing.
  • Wir lassen uns weiterhin überraschen von der stetigen Verbesserung des alten Freihamer Ortskerns.
  • Wir möchten eine gemeinsame Akzeptanz der Kulturen.
  • Wir lehnen Rechtsextremismus überall ab.

Welche Verbesserungen wir schon umsetzen konnten, können Sie den vielen Anträge entnehmen (siehe dazu alle Anträge).

Welche Vorschläge haben Sie? Wir freuen uns auf Ihre Mitteilungen.